Reise-Blog

Was wäre wenn ich einfach gehe?

Reise-Blog

Was wäre wenn ich einfach gehe?

Reise-Blog

Was wäre wenn ich einfach gehe?

Naturlandschaften Andalusiens
Spanien

Der Caminito del Rey

Nach soviel Meer müssen es jetzt mal Berge sein. Ich hatte das Gebiet “El Chorro” in einem Film gesehen. Hier kann man über den einst gefährlichsten Weg Europas, den Caminito del Rey wandern.  Im Regen kamen wir über eine serpentinenreiche

Weiterlesen >>
Südspanien
Vanlife

Busser ist nicht ganz dicht

Bei einem kurzen Stopp, auf der Suche nach einer Dusche, dachte ich mir, schau ich doch mal wieder nach dem Öl-Stand von Busser. Als ich die Motorhaube auf machte fiel mir die kleine Pfütze auf dem Motor auf. Sie roch

Weiterlesen >>
Südspanien
Spanien

Viel Meer

Wir lassen Barcelona hinter uns und wollen wieder an den Strand. Unsere Wahl fällt diesmal auf das Delta del Ebro und zwar direkt ans Wasser zum Platja Eucaliptus. Eine schmale Straße führt an den Strand. Weil es aber die letzten

Weiterlesen >>
Spanien

Barcelona über Lloret de mar

Frankreich lassen wir nun hinter uns und wir passieren die spanische Grenze. Viva España! Unsere Stimmung steigt sofort an! Ein paar Kilometer hinter der Grenze gab es schon den ersten Supermercat und Tankstellen. Yeah! Busser parken und einkaufen denn wir

Weiterlesen >>
Freiheit
Frankreich

Endlich am Meer

Und es war einfach nur herrlich als es dann wirklich vor uns lag. Südöstlich von Montpellier liegt Boucanet. Um diese Zeit gehört der Strand fast nur uns. Die Temperaturen waren auch zweistellig geworden und ich hielt die Nase einfach nur

Weiterlesen >>
Improvisation
Vanlife

Tanken in Frankreich

Viele Tankstellen in Frankreich werden ganz einfach per Kreditkarte bezahlt. Karte einstecken, PIN eingeben und dann laufen lassen. Leider habe ich nicht daran gedacht, wo der Tankdeckel sitzt und natürlich war die Zapfsäule genau auf der anderen Seite des Tanks.

Weiterlesen >>
Vanlife Imrovisation
Vanlife

Haare waschen

Na einigen Tagen unterwegs, sehnte ich mich nach einer Dusche. Meine Haare waren schon fettig und die Kopfhaut juckte. Allerdings ist weit und breit keine Dusche zu finden bzw. sie sind aufgrund von Corona geschlossen. Also muss Abhilfe geschaffen werden.

Weiterlesen >>
Sehenswürdigkeiten in Orange
Frankreich

Bezauberndes Orange (Vaucluse)

Nach einer weiteren kalten Nacht wachten wir auf und der Nebel hatte sich nicht verzogen. Also schnell Zähne geputzt, Katzenwäsche und los weiter Richtung Süden. Auch heute haben wir voll durchgezogen. 6 Stunden über die Landstraße nach Orange. Eine kleine

Weiterlesen >>
Lac de Mandine, Sunset
Frankreich

Frankreich ohne Luxemburg

Die erste Etappe wollen wir auf der Autobahn abreißen um schnell an die Grenze zu kommen. Ein zwei Stopps haben wir dennoch eingelegt. In der Nacht zuvor war es bitterkalt im Bus und wir brauchten eine Heizung. Also haben wir

Weiterlesen >>
Ein Leben auf Reise
Der Start

Jetzt gehts endlich los!

Auf diesen Moment habe ich mich lange vorbereitet. Von der ersten Idee, ein Leben auf Reisen zu verbringen, bis zu diesem Tag hat es gut 1,5 Jahre gedauert und viele Nerven, Stress und Schweiß gekostet. Doch nun ist alles organisiert,

Weiterlesen >>

News

Kategorien

Navi

Scroll to Top